atw-imagefilm - Ablauf und Preise


 

ABLAUF:

1. Am Anfang steht ein unverbindliches Gespräch, bei dem der Kunde eine kurze Selbstdarstellung abgibt und der Geschäftsort besichtigt wird. Dabei wird auch geklärt, ob externe Darsteller gebraucht werden oder ob das Personal des Kunden einbezogen werden kann. Außerdem muss das zur Verfügung stehende Budget benannt werden (dieses muss nicht ausgeschöpft werden).

2. atw-imagefilm gibt nach ein bis zwei Wochen ein Angebot ab, das ein Konzept für den Film enthält. Sollte es Änderungswünsche des Kunden geben, werden diese in das Konzept eingearbeitet und ggfs. das Angebot aktualisiert.

3. Der Kunde erteilt einen verbindlichen Auftrag auf Basis des Angebots.

4. atw-imagefilm erstellt ein Drehbuch bzw. eine Einstellungsliste und legt dieses dem Kunden vor. Auch an dieser Stelle können noch Änderungswünsche eingearbeitet werden. Ggfs. muss dann die Kostenvereinbarung angepasst werden. Ort und Zeit der Filmaufnahmen werden vereinbart.

5. Dreh vor Ort im AVCHD-Format (1920x1080).

6. Filmschnitt. Falls ohne Ton gedreht wurde, wird der Film dem Kunden zur Abnahme vorgelegt, bevor Musik bzw. Ton hinzugefügt wird. Soweit das Filmmaterial das hergibt, kann auf Wunsch anders geschnitten werden. Es wird darauf geachtet, dass eventuelle Musik GEMA-frei ist.

7. Der Film wird dem Kunden zur Endabnahme vorgelegt.

8. Nach Bezahlung durch den Kunden wird der Film mit den gewünschten Angaben auf youtube und/oder ein anderes Video-Portal hochgeladen. Dem Kunden wird gestattet, den Film auf seine eigene Internet-Präsenz zu übernehmen. Bei kostenpflichtigen Portalen wie z.B. Vimeo übernimmt der Kunde diese Kosten.

9. Die Veröffentlichung des Imagefilms bringt dem Kunden viele effektive Geschäftskontakte.

 

 

PREISE:

Da wir keine 08/15-Filme drehen, können wir auch keine Festpreise anbieten. Die Preise werden sich in der Regel zwischen 1.000 und 3.000 € bewegen. Dies ist abhängig davon, ob z.B. Schauspieler oder Musiker engagiert oder behördliche Drehgenehmigungen eingeholt werden müssen oder spezielles Equipment gebraucht wird.